Archiv

Blitzschnell und bärenstark: Udo Bösch ist Vereinsblitzmeister 2009

14 Punkte aus 14 Blitzpartien. Mr. 100 % heißt Udo Bösch. Bei der diesjährigen Vereinsblitzmeisterschaft war Udo eine Klasse für sich, niemand konnte ihn auf seinem Weg zum ungefährdeten Sieg aufhalten. Und die anderen Favoriten kamen mächtig ins Schleudern angesichts Udos makelloser Vorstellung. Holger Kaspereit erkämpfte sich mit 11,5 Punkten Platz 2, Jürgen Tuchtfeld mit 9 Punkten Platz 3. Nicht mehr aufs Treppchen schaffte es Harald Obloh mit 8,5 Punkten. Wir freuen uns über Udos großartige Leistung, denn eine hundertprozentige Punktausbeute im Blitz ist und bleibt eine Seltenheit. Herzlichen Glückwunsch Udo, vom Vorstand und den Vereinskollegen.

Vereinsblitzmeisterschaft 2009

Am Dienstag, den 12.10. wurde die Vereinsblitzmeisterschaft ausgetragen. Leider gab es nur 8 Teilnehmer, und so wurde ein doppelrundiges Turnier ausgetragen. Ungeschlagen, mit 14 Punkten konnte sich Udo Bösch den Titel holen und Holger Kaspereit wurde mit 11,5 Punkten Zweiter. Dritter wurde Jürgen Tuchtfeld mit 9 Punkten knapp vor Harald Obloh mit 8,5 Punkten.

Endtabelle
1. Udo Bösch
2. Holger Kaspereit
3. Jürgen Tuchtfeld
4. Harald Obloh
5. Carlos Morales
6. Winfried Schüler
7. Andreas Terhöven
8. Adrian Dietz

Udo Bösch Vereinsblitzmeister 2008

Am Dienstag , 07.10. fand die Vereinsblitzmeisterschaft 2008 statt. Zehn starke Ebringer Blitzer erschienen so das sich ein interessantes Turnier ergab. Es wurde ein ca. 4 stündiges doppelrundiges Turnier (18) Partien gespielt. Nach 9 Runden lag Udo mit nur einer Niederlage mit 8 Punkten in Führung, dicht gefolgt von Jürgen mit 7 und Libor und Ivan mit 6 Punkten. Holger hatte die Vorrunde verschlafen und hatte nach den ersten 9 Partien nur 4,5 Punkte. Doch die Rückrunde hatte noch einiges zu bieten. Holger startete eine grandiose Aufholjagt und gewann alle Partien in der Rückrunde, Udo verlor nacheinander 2 Partien und war so das Jürgen mit ihm gleich zog, während Libor und Ivan immer mal wieder Punkte abgaben. Jürgen hatte gegen Ende des Turniers dann aber plötzlich eine Schwächephase, so dass Holger noch an ihm vorbeizog und den zweiten Platz hinter Udo belegen konnte, der sich den Turniersieg nicht mehr nehmen ließ.

Endstand:
1. Udo Bösch 15 Punkte
2. Holger Kaspereit 13,5
3. Jügen Tuchtfeld 12
4. Ivan Dukic 11,5
4. Libor Valevsky 11,5
6. Harald Obloh 7
7. Heinz Bösch 6,5
8. Winfried Schüler 5
9. Ewald Schneider 4,5
10.Carlos Morales 3,5

13.11.07 Vereinsblitzmeisterschaft

Am Dienstag, 13.11.07 findet die Vereinsblitzmeisterschaft statt. Anmeldung bis spätestens 20:14. Beginn um 20:15.
Gespielt wird wie immer ein Rundenturnier.