Archiv

Drei Ebringer beim Schachfestival in Basel

Das Schachjahr 2014 wollen Werner Bonrath, Udo Bösch und Holger Kaspereit beim sehr stark besetzten Open in Basel aktiv beginnen. Während Werner sich für das Amateurturnier angemeldet hat, versuchen sich Udo und Holger im Meisterturnier. Hier kämpfen sie mit 16 GM´s, 4 WGM´s,  13 IM´s und einer WIM (insg. 112 Teilnehmer) in 7 Runden vom 1.1. bis zum Sonntag um die Punkte. Dabei sind zwei Doppelrunden zu absolvieren. Im Amateurturnier sind es 113 Teilnehmer.

Nach den ersten drei Runden haben Holger mit 1,5/3, Udo 1/3 und Werner 0/3 Punkten, teilweise ihr Soll erfüllt. Aber es geht dabei ja nicht nur um Punkte, sondern auch um die Möglichkeit, sich die Partien von den starken Spielern anzuschauen. So spielt beispielsweise mit V. Hort ein Altmeister der Zunft mit, der auch schon in Ebringen beim 25. jährigen Jubiläum ein Simultan gegeben hat.

Zum ersten Mal werden in Basel die ersten vier Bretter live im Internet gezeigt und von IM Wirthenson auch live kommentiert. Der örtliche TV-Kanal – Telebasel – berichtet neben der örtlichen Presse auch im Fernsehen von der Veranstaltung!

 

Soweit ein Erster Zwischenbericht.

 

IMG_4789 IMG_4792 IMG_4795 IMG_4794

Comments are closed.