Archiv

6. Spieltag Verbandsrunde

Am 6. Spieltag der Landesliga empfing Spitzenreiter Ebringen den Tabellenzweiten Dreiländereck. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an, und so war vor Spielbeginn kein Favorit auszumachen. Letztendlich hatten die Gäste am Ende eines spannenden Spieltages das nötige Quäntchen Glück auf ihrer Seite und übernahmen mit einem 5:3 die Tabellenführung. Das schwere Restprogramm des neuen Tabellenführers lässt jedoch die Aufstiegshoffnungen noch intakt. Matthias und Peter siegten, Christian und Jürgen remisierten.

Ebringen II hat sich im Abstiegskampf durch ein 6,5:1,5 gegen Gundelfingen etwas Luft verschafft. Harald, Stefan, Ewald, Carlos und Karl-Peter gewannen. Heinz, Hanspeter und Ivan remisierten.

Comments are closed.