Archiv

Bericht aus der Jahreshauptversammlung 2014

In der Jahreshauptversammlung am 18. März konnte der Schachclub neben dreizehn anwesenden Vereinsmitgliedern auch den den wiedergewählten Bürgermeister Rainer Mosbach als Gast begrüßen. In der Hauptversammlung wurde Dr. Harald Obloh einstimmig als Vereinsvorsitzender für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurden Holger Kaspereit als Dritter Vorsitzender und Kassenwart, Karl-Peter Kendzia als Pressewart, Udo Bösch in seiner Funktion als Materialwart sowie Werner Bonrath als Beisitzer. Als Kassenprüfer wurden Eberhard Blust und Ewald Metzger wiedergewählt.

Einstimmig beschlossen wurde die Änderung der Satzung, die neben redaktionellen Änderungen im Hauptteil im Wesentlichen eine neu gefasste Jugendordnung umfasste.
[zum Protokoll der JHV]

 

 

 

Comments are closed.