Archiv

Verbandsrunde: Niederlagen am dritten Spieltag

Ebringen I – Freiburg-Zähringen 1887 II   2,5:5,5
Eine deutliche Niederlage musste die erste Mannschaft gegen den Meisterschaftsfavoriten und Tabellenführer aus Freiburg hinnehmen. Damit bleibt Ebringen auf dem neunten Tabellenplatz und damit einem Abstiegsplatz in der Landesliga.

Jürgen Tuchtfeld holte den einzigen Ebringer Sieg. Holger Kaspereit, Peter Ackermann und Jörg Brezczinsky remisierten.

Am nächsten Spieltag hat Ebringen durch den Rückzug von Horben II freilos und kommt damit kampflos zum ersten Dreier der Spielzeit.

[zu den Ergebnissen]

Ebringen II – Freiburg-Wiehre III  1,5:6,5
Mit 1,5:6,5 fiel die Niederlage der Zweiten Mannschaft gegen Wiehre III in der Kreisliga A recht deutlich aus. Aufgrund der angespannten Personalsituation konnte Ebringen dabei nur zu siebt antreten.
Andreas Terhoeven holte den einzigen Ebringer Sieg. Ewald Schneider erkämpfte sich in einer sehr spannenden Partie noch ein Remis.

[zu den Ergebnissen]

Comments are closed.